Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022

Unser neues Halbjahresprogramm ist für Sie da!

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Es war ein aufgregendes und turbulentes Jahr. 

Wir möchten uns bei allen Familien herzlich für die wunderbare Zusammenarbeit bedanken.

Wir wünschen allen Kindergartenfamilien ein besinnliches Weihnachtsfest mit leuchtenden Kinderaugen und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022!

Im neuen Jahr starten wir wieder mit vielen schönen Familienzentrums-Angeboten.

Die Veranstaltungshefte für unser neues Halbjahres-Programm liegen an vielen Stellen (z.Bsp.: Markant-Markt, Apotheke, Heuing, Thiemann, etc.) in Püsselbüren aus und sind auch auf unsere Homepage zu finden!

Püsselbürener Krippenweg

St.Martin Umzug

Büchereipass

In den vergangenen Wochen besuchten unsere angehenden Schulkinder regelmäßig mit ihren Erzieherinnen die Herz-Jesu Pfarrbücherei.

Dort trafen sie auf Tanja Menger (Erzieherin unseres Familienzentrums und Mitglied des Büchereiteams)und auf den Raben Fridolin.

Sie nahmen an dem Programm "Ich bin Bib (liotheks) fit  - der Büchereiführerschein für Kindergartenkinder" teil.

Der kleine Rabe Fridolin hat die Kinder in dieser Zeit begleitet und auf kindgerechte Weise und viel Spaß bei den Kindern das Interesse an Büchern geweckt.

Zum Abschluss gab es für alle Kinder eine Urkunde und eine kleine Überraschung!

Wir sagen: "Herzlichen Glückwunsch" !

Klimaschutzwettbewerb

Schautag

Erntedankfest

 

 

70. Geburtstag unserer Herz-Jesu Kirche!

Unsere Kindergartenkinder feiern!

Am Sonntag, den 13.Juni 2021, feierte unsere Kirchengemeinde das Kirchweihfest.

Da durften die Kindergartenkinder natürlich nicht fehlen.

Diese waren bereits am Donnerstag, den 10. Juni 2021, in der Kirche um zu gratulieren.

Es wurde gesungen, Geschenke ausgepackt und Wünsche für die Kirche auf Herzen geschrieben.

Diese Herzen schmückten den Eingangsbereich der Kirche.

Anschließend durften alle Kinder den Kirchplatz mit Straßenmalkreide verschönern.

Winterwunderland Familienzentrum Püsselbüren

Unser Kindergarten wurde von einer großen Schneedecke umhüllt!

Smarties Experiment

 

 

 

Püsselbüren im Advent

Adventszeit in Püsselbüren
Der Kleinkindergottesdienstkreis Herz Jesu hat eine tolle Aktion in der Adventszeit vorbereitet.
Da sind wir natürlich mit dabei.
In der Advents- und Weihnachtszeit können Familien an einer digitalen Schnitzeljagd, dem Püsselbürener Adventsweg teilnehmen.
Gestartet wird bei uns am Herz Jesu Kindergarten. Gemütlich und mit vielen weihnachtlichen Fragen, kann Püsselbüren erkundet werden.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und natürlich ganz viel Spaß.
  

NEU!!! Veranstaltungsübersicht - Familienzentrum

In diesem Halbjahr dürfen nur wenige Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden.

Daher haben wir uns in dieser besonderen Zeit gegen ein Veranstaltungsheft und für eine Veranstaltungsübersicht entschieden!

Melden Sie sich gerne zu den Kursen/Elternabenden telefonisch oder per Email im Familienzentrum an! 

Start in ein neues Kindergartenjahr

Das neue Kindergartenjahr ist bereits gestartet und wir begrüßen ganz herzlich viele neue Familien in unserer Einrichtung.

Wir wünschen uns allen einen guten Start, eine gute Zusammenarbeit und insebsondere in diesen Zeiten viel Gesundheit!

Glitzernde Grüße des Familienzentrums Püsselbüren an die Bewohner des Hauses St. Hedwig

Die Kinder der Notbetreuung im Familienzentrum Püsselbüren waren in den letzten Tagen sehr fleißig. Über 100 Seifen wurden von ihnen in Begleitung der Erzieherinnen eigens hergestellt und mit Glitzer verziert. Das Familienzentrum arbeitet unter dem Schwerpunkt „Verknüpfung von Jung und Alt“. Daher war für die Kinder schnell klar wem sie diese besonderen Seifen schenken möchten. Als kleine Geschenke wurden die Seifen liebevoll verpackt  und wurden als kleinen Gruß an die Nachbarn des Familienzentrums, die Bewohner des Haus St. Hedwig in Püsselbüren, verschenkt. Den Kindern und Erziehern war es wichtig besonders in dieser schweren Zeit den Bewohnern zu signalisieren: „Wir denken an euch“! Denn in „normalen“ Zeiten begegnen sich die Kinder und die Bewohner des Haus St. Hedwig immer regelmäßig zu verschiedenen Aktionen, wie z.Bsp.dem St. Martins Fest, zur  gemeinsamen Karnevalsfeier oder zu gemeinsamen Besuchen von Theaterstücken. Die Kinder und Erzieher hoffen sehr, dass auch bald wieder persönliche Begegnungen und Besuche wieder möglich sind!