Elternbeirat

Der Elternbeirat vertritt die Interessen der Elternschaft gegenüber dem Träger und der Leitung der Einrichtung.Der Elternbeirat besteht aus einem Elternvertreter und einem Stellvertreter pro Gruppe, sie werden für ein Kindergartenjahr gewählt. Die Elternvertreter sind das Bindeglied zwischen Erzieherinnen und Eltern. Sie vertreten die Interessen der Eltern gegenüber dem Kindergarten und können sich konstruktiv mit einbringen. Die Mitglieder des Elternbeirates nehmen neben den Erzieherinnen und Vertretern des Trägers am „Rat der Tageseinrichtung“ teil. Dieser tritt ca. zweimal im Jahr zusammen. Hier werden pädagogische und organisatorische Angelegenheiten besprochen und abgestimmt. Die Elternvertreter sind stimmberechtigt und können so Einfluss auf die Arbeit der Kita und des Familienzentrums nehmen.

 

Werden sie Elternvertreter

Liebe Eltern,

den Start in den Kindergarten haben Sie und Ihre Kinder erfolgreich gemeistert. Damit der Kindergartenalltag gut behütet und liebevoll abläuft braucht es viele helfende Hände. Natürlich stehen da als erstes die Erzieher/innen im Vordergrund, die sich täglich um unser höchstes Gut, unsere Kinder, kümmern. Dennoch brauchen die Erzieher/innen auch den Rückhalt der Eltern, hier ist vor allem der gegenseitige Gesprächsaustausch wichtig.

Wir, die aktuellen Elternvertreter/innen, möchten Sie ermutigen, sich zur Wahl aufstellen zu lassen. Als Elternvertreter/in stehen Sie im engen Kontakt mit den Eltern und vertreten deren Interessen gegenüber dem Kindergarten. Sie leisten einen wichtigen Beitrag um den Kindergartenalltag aktiv mitzugestalten und sind Bindeglied zwischen Kindergarten (Träger, Leitung, Erzieher) und Eltern mit ihren Kindern.

Jedes Jahr finden zu den Kennlerntagen im Kindergarten auch die Wahl der Elternvertreter statt. Jede Gruppe wählt zwei Vertreter/innen, die gewählten bilden dann den Elternbeirat. Der Elternbeirat nimmt am „Rat der Tageseinrichtung“ teil, hier treffen sich die Elternvertreter, Trägervertreter und Erzieher/innen und können sich Rund um das Thema Kindergarten austauschen und gestalten.

Keine Angst, dieses Ehrenamt kann wirklich jeder übernehmen und ist zeitlich mit dem Alltag gut vereinbar. Wir freuen uns, wenn Sie sich für diese Aufgabe berufen fühlen und den Elternbeirat tatkräftig unterstützen – Gemeinsam sind wir stark!

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Elternbeirat des St. Ludwig Kindergarten

Elterncafe

Wir laden Sie herzlich zu unserem Eltern-Cafe´ im Personalraum ein. Sie können sich jederzeit eine Tasse Kaffee kochen: egal, ob Sie nach dem Bringen Ihres Kindes gerne noch eine Tasse Kaffee – vielleicht auch mit anderen Eltern trinken und sich unterhalten möchten oder die Wartezeit bis zum Abholen überbrücken möchten.

Weil der Personalraum auch anderweitig genutzt wird (z.B. offene Sprechstunde, Elterngespräche) erkennen Sie an der offenen Tür, ob das Eltern-Cafe´ geöffnet ist.

Neben dem täglichen Eltern-Cafe´ werden auch thematische Elterntreffen organisiert. Dazu erhalten Sie eine gesonderte Einladung. Die Kinder werden in der Zeit in den Gruppen betreut. An diesem Angebot können auch Familien teilnehmen, die keine Nachtmittagsbetreuung gebucht haben.

Kindergarten ABC

Unser Kindergarten ABC soll Ihnen helfen, sich zu informieren und auftretende Fragen zu beantworten. Den neuen Kindergartenfamilien dient es, sich bei den vielen neuen Eindrücken zurecht zu finden. Aber auch für die „alten Hasen“ gibt es sicherlich einiges zu entdecken, was im Alltag schnell in Vergessenheit gerät.

 

Hier geht es zur Druckversion

 

Bleiben noch Fragen offen?

Dann sprechen Sie uns gerne an!

Unsere Kita-Spielothek

Die KiTa-Spielothek ist eine Initiative der „ Kinder e.V.“ und wird unterstützt vom Transfer Zentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL).

 

Unser Familienzentrum hat an dem Wettbewerb teilgenommen und zu unserer großen Freude auch gewonnen. Seit 2012 unterstützt unsere Einrichtung nun schon damit die Spielkultur in den Familien. Verschiedene Spielmaterialien, wie Puzzle, Gesellschaftsspiele,Bücher und Spiellandschaften können sich die Familien bei uns kostenlos ausleihen. Denn: miteinander spielen ist sooooo schön!

Das Angebot wird sehr gut und gerne genutzt.

Ideen für Zuhause

An dieser Stelle möchten wir ihnen tolle Ideen für Zuhause mitgeben....

 

  • Hier gibt es jede Woche neuen kostenfreien Vorlesespaß....

  • Corona Errklärung für Kinder - hier

  • Kurzfilme „Kleine Menschen – große Fragen“ - In den Kurzfilmen mit den Titeln „Was ist, wenn Oma stirbt?“, „Kann ich Gott sehen?“, „Gibt es (mehr als) einen Gott?“, „Wie ist das mit dem Kreuz?“ und „Lieber Gott, hörst du mich?“ werden Fragen der Kinder praxisnah aufgegriffen und auch interreligiös beleuchtet.  Die 25-minütigen Filme sind kostenfrei zugänglich unter: https://www.kleine-menschen-grosse-fragen.de/alle-folgen
  • www.familienunterdruck.de  Hier finden Sie einfache Hilfestellungen für den Umgang mit Stress und Ärger, um den Alltag in Ihrer Familie besser zu meistern.

Von uns für die Kinder

Knetseife selber machen

Downloads - Formulare

Adressen Beratung und Therapie 

Kindergarten ABC

Medikamentenvergabe - krampflösende Mittel

Medikamentenvergabe

 

Erklärung zur Symptomfreiheit bei Kindern nach Erkrankung mit Symptomen von Covid 19