Unsere Öffnungszeiten

Wir sind täglich von 7.00 Uhr - 16.30 Uhr für Sie da.

 

Die Betreuungszeit des einzelnen Kindes richtet sich nach den Buchungszeiten (25 Stunden, 35 Stunden oder 45 Stunden).

 

25 Buchungsstunden

Wenn Sie dieses Betreuungsangebot nutzen, haben Sie die Möglichkeit, die Kinder zu den genannten Öffnungszeiten am Vormittag in die Einrichtung zu bringen.


Montag Freitag 7.30Uhr – 12.30 Uhr

 

35 Buchungsstunden

Wir bieten drei verschiedene Betreuungsformen bei einer Buchungszeit von 35 Stunden an. Hier haben Sie die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Modellen zu wählen.

 

Block

 

Blockzeit 1:

Betreuung am Vormittag einschließlich der Mittagszeit
Montag bis Freitag: 7.00 – 14.00 Uhr
Montag bis Freitag: 7.30 – 14.30 Uhr

 

 

Blockzeit 2:

Betreuung am Vormittag einschließlich der Mittagszeit

Montag bis Donnerstag: 7.30 Uhr – 15.00 Uhr

                            Freitag: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr

 

 

Flexibel:

 3 Tage Vormittage      7.30 Uhr - 12.30 Uhr
 2 Tage ganze Tage     7.30 Uhr - 16.30 Uhr

 

 

Geteilt:

Montag bis Freitag: 7.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Montag bis Freitag: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.30 Uhr - 16.30 Uhr

 

 

45 Buchungsstunden

Ganztags Betreuung zu den genannten Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:  7.00 Uhr –16.00 Uhr
Montag bis Freitag:  7.30 Uhr - 16.30 Uhr

Schließtage

An folgenden Tagen hat der Kindergarten im Jahr 2020 geschlossen:

 

  • 20.07.2020 - 07.08.2020  Sommerferien
  • 23.12.2020 - 29.12.2020  Weihnachtsferien
  • 30.12.2020                        Pädagogischer Planungstag

         Erster Kindergartentag nach den Weihnachtsferien am 04.01.2021.

Die Übermittagbetreuung

Um 12 Uhr beginnt die Übermittagsbetreuung für alle Kinder die 35 Stunden Block, Flexibel oder 45 Stunden gebucht haben. Täglich wird vom Haus St. Hedwig ein frisch zubereitetes Mittagessen geliefert. Vor dem Mittagessen waschen alle Kinder ihre Hände und suchen sich ein Platz am Mittagstisch in ihrer Stammgruppe. Fester Bestandteil vor dem Mittagessen ist ein gemeinsames Tischgebet.

Im Anschluss an das Mittagessen folgt eine Ruhephase. In dieser Zeit werden z.B. Geschichten vorgelesen, gepuzzelt, gebastelt, etc.
Einige U3 Kinder, die noch ein Mittagsschlaf benötigen, gehen nach dem Mittagessen in den Schlafraum.